Willkommen auf der Burgschmiede!

 

Seit 2013 gibt es eine Messer- und Waffenschmiede auf der Riegersburg.
Man kann dem Schmied nicht nur bei seiner Arbeit zusehen, es gibt auch Kurse, spezielle Vorführungen und die Möglichkeit für Kinder, sich ihre eigenen Andenken gemeinsam mit dem Burgschmied zu schmieden!

Burgschmied Opening
Die Schmiede

Über mich

 

Schon im Alter von 12 Jahren haben mein Bruder und ich ein Stück Baustahl im Lagerfeuer heiß gemacht und auf einem Betonklotz zu etwas Klingenähnlichem geformt.
Von da an habe ich bei Gelegenheit immer öfter geschmiedet, Werkzeug beschaffen und gebaut, bis das erste richtige Messer entstanden ist. Nach dem ersten gelungenen Damast hat mich das Feuer dann nicht mehr losgelassen – und noch immer finde ich es faszinierend, aus ein paar Stücken wertlos erscheinendem Schrott mit Hammer und Feuer etwas Schönes und Brauchbares schaffen zu können.
2013 habe ich mich als Messer- und Waffenschmied auf der Riegersburg selbstständig gemacht und lebe meinen Kindheitstraum. Neben dem Anfertigen von Messern, Waffen und Kleinigkeiten gibt es auch Kurse, Vorführungen und Schmieden mit Kindern. Auch wenn es manchmal heiß und anstrengend sein kann, freue ich mich auf jeden Tag in der Schmiede.