Die Schmiede

 

Stolz und mächtig thront die Riegersburg auf dem 482m hohen, steilen Vulkanfelsen, von dem sie das oststeirische Hügelland überblickt. Als unbezwingbar galt sie über Jahrhunderte, und noch heute flößt sie aufgrund ihrer imposanten Erscheinung Respekt ein.

 

Seit 2013 gibt es wieder eine Messer- und Waffenschmiede auf der Riegersburg. Man kann dem Schmied nicht nur bei seiner Arbeit zusehen, es gibt auch Kurse, spezielle Vorführungen und die Möglichkeit für Kinder, sich ihre eigenen Andenken gemeinsam mit dem Burgschmied zu machen!

 

105-26Die Schmiede befindet sich direkt auf der Riegersburg. Bei der Taverne über die erste Zugbrücke gehen, rechts ist dann die Schmiede! Für die Schmiede selbst ist kein Eintritt zu Zahlen. Seit 2014 kostet der Aufstieg auf die Burg für Erwachsene 2€, für Kinder 1€.

 

Zu den Fotos